Für den 7.11. hatten wir eine coole Laternenbastelaktion von 16-19 Uhr im Gemeindehaus Christuskirche mit anschließendem Umzug in kleinen Gruppen geplant. Aufgrund der aktuellen Coronalage ist dies leider NICHT möglich und das tut uns sehr leid, weil wir gerade im KiGo und auch in den wieder anlaufenden Jungscharstunden gemerkt haben, wie sehr die Kinder sich auf diese Angebote freuen und ihren Spaß dabei haben. Doch wir haben uns eine kreative andere Lösung abgeguckt, die bereits gestern von der EC Jungschar Stadtmitte mit sogenannten Jungschar@home to go Tüten durchgeführt wurde. Und zwar die Abholung eines Laternenpaketes zum Selbstbasteln mit allen nötigen Materialien und einer leckeren Martinsbrezel gegen einen Unkostenbeitrag von 1€. Für alle bereits angemeldeten Kinder steht am Samstag, 7.11. zwischen 16 und 16:30 Uhr ein Paket am Gemeindehaus Christuskirche zur Abholung bereit. Aber auch für alle Neugierigen und Interessierten kann ein Paket unter kigo@ekg-werdohl.de mit Angabe des Namens und der Anzahl der Kinder bis Donnerstag, 5.11. um 12 Uhr gebucht werden. Wir würden uns riesig freuen, euch mit einer Kleinigkeit beglücken zu dürfen und gemeinsam mit unseren Laternen auf eine ganz andere Art zu zeigen, dass wir uns nicht unterkriegen lassen. Gleichzeitig klinken wir uns hiermit in die Aktion „Laternenfenster“ ein, wenn ihr eure selbst gebastelten Laternen für alle sichtbar ins Fenster stellt. Wenn ihr dann noch ein Foto von euch mit eurer Laterne oder auch im Fenster schießt und uns unter der oben genannten Emailadresse zukommen lasst, ist es wie zu Ostern möglich, einen Flashmob zu starten und eure schönen Lichterfotos ebenfalls auf dem Blog zu teilen.

Ganz liebe Grüße und bleibt behütet – eure KiGo- und Jungscharteams

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .