An Ostersonntag durften wir knapp 40 liebevoll gestaltete Osterüberraschungstüten vom Kindergottesdienst und der EC Jungschar Werdohl verteilen. Ein buntes, einladendes, mit Kreide aufgezeichnetes Einbahnstraßensystem (unser Catwalk :)) auf dem Vorplatz der Friedenskirche führte die fröhlichen Tütenabholer direkt zur jeweiligen Ostertüte, in der allerhand Überraschungen rund um Ostern, Material zum Spielen und Entdecken auf sie wartete. Sobald sich die Tüte in den eigenen Händen befand, konnten wir beobachten, wie ein erster Blick hinein geworfen wurde und von vielen direkt eine freudige und staunende Reaktion zu vernehmen war. Trotz Masken konnten wir bei klein und groß ein breites Grinsen erkennen und das ließ auch uns hinter den Masken strahlen. Gerne hätte sich auch das ein oder andere Elternteil mit einer Ostertüte für Kinder beschenken und überraschen lassen und sich in das Alter zwischen 3 und 12 Jahren zurückgewünscht. 😉 Wir haben uns sehr über eure begeisterten Reaktionen gefreut und sind dankbar, die Möglichkeit der Tüten und des Livestreamgottesdienstes gehabt zu haben, um mit euch gemeinsam Ostern feiern zu können.

vielleicht etwas anders als erhofft, aber wir feiern! Denn trotz aller Umstände gibt es nichts, was unseren Grund zum Feiern ins Wanken bringen könnte – Jesus lebt.  

Für alle Kids zwischen 3 und 12 Jahren hat der KiGo in Kooperation mit der EC Jungschar Stadtmitte eine ganz tolle Oster-Überraschung vorbereitet, mit der wir euch eine Freude machen möchten, wenn wir leider auch in diesem Jahr kein gewöhnliches Osterfest mit gemeinsamer Eiersuche, singen, spielen und Naschen auf dem Kirchplatz feiern können.  Wir haben deshalb super coole Ostertüten mit leckeren, bunten und kreativen Überraschungen gefüllt, die am Ostersonntag, 04. April zwischen 12 und 13 Uhr auf dem Vorplatz der Friedenskirche von euch abgeholt werden können. Wenn ihr solch eine Überraschungstüte haben möchtet oder jemanden wisst, dem ihr damit eine Freude machen könnt, dann meldet euch bitte unter kigo@ekg-werdohl.de mit Angabe des Namens und der Tütenanzahl bis zum 31. März.

Wir freuen uns riesig, wenigstens auf diesem Wege mit euch gemeinsam Ostern feiern zu dürfen. 

Habt ihr heute Nachmittag oder am frühen Abend schon etwas vor? Nein? Jetzt schon! Auf geht’s… ab in den Downloadbereich, in dem ihr unser geniales EXIT-Game für den heutigen Sonntag findet. Es gibt ein riesiges Abenteuer für die ganze Familie zu entdecken – knifflige Rätsel und spannende Fragen warten auf euch und wollen gelöst werden, um die Geschichte aufzuklären. Also nichts wie los. Holt euren Entdeckersinn und eure Detektivspürnase raus und stürzt euch ins Rätselvergnügen. Egal, ob groß oder klein, es gibt für jeden etwas zu entdecken. Wir wünschen euch ganz viel Spaß dabei. 😉

Das KiGo-Team hat sich heute digital getroffen und Ideen für die kommenden Wochen gesammelt. Neue, spannende Geschichten, Rätsel, Bilder, Fragen und Spiele warten sonntags auf euch. Wir hoffen, ihr seid neugierig und schaut rein…

Denn wenn die Erwachsenen den Gottesdienst per Livestream schauen, heißt es für uns und euch Kids: Kindergottesdienstzeit! 😉

Und wir können euch schon verraten, dass es gar nicht mehr so lange dauert, bis euch ein großes Abenteuer erwartet. Vielleicht habt ihr schon etwas von einem Escape-Room gehört oder kennt EXIT – das Spiel, bei dem es darum geht, knifflige Aufgaben zu lösen, Codes herauszufinden, zu kombinieren und so schnell es geht, den Raum oder Ort zu verlassen, den Ausgang zu suchen, denn das heißt so viel wie EXIT. Ziel ist es, aus der Situation auszubrechen. Und wisst ihr was? Solche Geschichten gibt es sogar in der Bibel… Also bleibt gespannt und geht mit uns auf Entdeckungstour. 😉

Für alle, die noch Geschenkanhänger benötigen oder gerne etwas Selbstgemachtes an ihre Geschenke hängen, schaut doch mal in den Downloadbereich unter der Rubrik Feiertage – warum wir Grund zum Feiern haben. Dort findet ihr eine nette weihnachtliche Geschichte und zwei tolle Bastelanleitungen für kreative Weihnachtsutensilien.

Viel Spaß beim Basteln auf die letzte Minute wünscht das KiGo-Team 😉

Heute war Geschenketag und zwar für Kinder wie auch KiGo-Mitarbeiter. 😉

Zwischen 14 und 15 Uhr haben wir unsere liebevoll gestalteten und mit Leckereien bestückten Weihnachtsbeutel an unsere KiGo-Kinder verteilt und uns sehr gefreut, einige Kinder noch einmal sehen zu dürfen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit unserem Geschenk, lasst euch die Süßigkeiten schmecken und habt eine gesegnete Rest-Adventszeit. Euch allen auch auf diesem Wege schon einmal frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Kreativ und mit Geschenken ausgestattet, ging es aber auch unter uns Mitarbeitern zu, denn zu unserer „normalen “ Weihnachtsfeier wird traditionell gewichtelt und ganz viel gelacht und das durfte natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Gesagt, getan – es wurde also eine Wichtelaktion mit digitaler Weihnachtsfeier zum Auspacken der Geschenke geplant. Jeder bekam eine Person zugeteilt, ein Betrag wurde festgelegt und dann konnte auch schon geshoppt, gebastelt und geschenkt werden. 😉 Jeder wurde zum Wichtel für einen anderen und versuchte möglichst unentdeckt, das Geschenk vor der Haustür zu platzieren, sodass pünktlich zur digitalen Auspacksession alle ein Geschenk vorliegen hatten und nacheinander mit viel Freude, Lachen und Neugierde tolle Dinge enthüllt wurden.

Apropos Neugierde… Hast du dir schon alle Online-KiGos angesehen, alle Ausmalbilder, Spiele, Rätsel und Co. gemacht und ausprobiert? Wenn nicht, dann stöbere doch morgen zur KiGo-Zeit einfach mal durch den Downloadbereich des Blogs und schau mal, welche kleinen und großen Überraschungen auf dich warten… 😉

Weihnachtsmusik. Plätzchen. Lachen. Spielen. Singen. Weihnachtsgeschichte. Und dann? Na klar! Geschenke!
So ungefähr läuft es bei uns im Kindergottesdienst alle Jahre wieder bei unserer Weihnachtsfeier im Kindergottesdienst.
Aber dieses Jahr ist alles anders und auch unsere Weihnachtsfeier wird leider nicht wie gewohnt stattfinden können. Aber das heißt ja nicht, dass wir nicht trotzdem eine Weihnachtsfeier der anderen Art feiern können. Und die sieht so aus: Deine Weihnachtsfeier im BEUTEL. Dieser Beutel soll dir die Kindergottesdienstweihnachtsfeier unter anderem mit Weihnachtsleckerein, Weihnachtsgeschichte und natürlich einem Geschenk nach Hause bringen.
Und wie kommt ihr an diese Weihnachtsfeier im Beutel?
Schickt bis zum 13.12.20 eine Mail an kigo@ekg-werdohl.de mit Name und Alter von dir/ von deinem Kind, Enkel…
Dann könnt ihr die Beutel am 19.12. zwischen 14:00 und 15:00 Uhr am Gemeindehaus der Christuskirche abholen.
Wir freuen uns über viele Anmeldungen. 😉

Was die Weihnachtsfeier im Beutel für unseren Kindergottesdienst bedeutet, könnt ihr euch wahrscheinlich schon denken… Der Kindergottesdienst wird auf jeden Fall bis zum Ende der Weihnachtsferien NUR ONLINE stattfinden. Das heißt, es gibt weiterhin keinen Kindergottesdienst vor Ort in der Friedens- und Christuskirche.
Ihr findet aber jede Woche einen neuen Online Kindergottesdienst unter der Rubrik „Feiertage-Warum wir Grund zum Feiern haben“ und in den Weihnachtsferien Angebote im Artikelbereich und/ oder im Downloadbereich.
Und jetzt wünschen wir dir erstmal eine schöne Adventszeit!

Dein Kindergottesdienstteam😊

An alle Kindergottesdienstkinder, Eltern, Großeltern und alle die sich beim Thema Kindergottesdienst angesprochen fühlen 😉
Im November wird es leider keinen Kindergottesdienst in der Friedens- und Christuskirche geben. Auf Grund der aktuellen Corona Lage haben wir uns dazu entschieden, im November auf ein Online-Format des Kindergottesdienstes zu gehen.

Das Online-Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 3-12 Jahren. Jeden Sonntag ab dem 08.11.2020 wird es im November über diesen Blog im Downloadbereich unter der Rubrik „Feiertage – Warum wir Grund zu feiern haben“ einen Online-Kindergottesdienst geben, welcher Zuhause gefeiert werden kann.

Wir würden uns riesig freuen, wenn sich viele Kinder von 3-12 Jahren einladen lassen, die dann zu Hause ihren eigenen Kindergottesdienst mit Geschichten, Spielideen und Bastelangeboten feiern. Für Fragen zu den aktuellen Angeboten stehen Maren Bast und Christian Wonneberger, per Mail erreichbar unter kigo@ekg-werdohl.de,gerne zur Verfügung. Wenn du uns gerne einmal zeigen möchtest, was du so im Online-Kigo gemalt, gebastelt etc. hast, dann schick doch einfach ein Foto an unsere oben genannte Emailadresse. Wir freuen uns über digitale Post von euch. 😉

Sei gespannt, was am Sonntag Cooles auf dich wartet.

Was machen die Kinder eigentlich Cooles während die Erwachsenen im Gottesdienst sitzen?

Natürlich auch Gottesdienst, aber eben für Kinder. 😉 Nach Begrüßung, Geldsammeln für unser Patenkind und der wichtigsten Frage, nach Geburtstagskindern der letzten Woche starten wir meist spielerisch ins Thema, z.B. mit einer Einstiegsfrage, einem Spiel, einer Aufgabe… Anschließend folgt eine biblische Geschichte, welche auf verschiedenste Weise dargestellt und erzählt wird. Heute gab es die Geschichte von Zachäus aus der großen Bibel für Kinder mit bunten Bildern zu bestaunen, die wir danach vertiefend künstlerisch mit Prickeln, Schneiden, Kleben und Malen umgesetzt haben. Dabei ist ein wahres Meisterwerk entstanden und hat uns allen sehr viel Freude bereitet. Wenn wir die Geschichte nicht kreativ gestalten, dann gibt es auch schon mal ein Quiz oder ein tolles Spiel. Ihr seht, wir Kinder haben immer eine ganze Menge Spaß auf unsere Weise Gottesdienst zu feiern.