Was machen die Kinder eigentlich Cooles während die Erwachsenen im Gottesdienst sitzen?

Natürlich auch Gottesdienst, aber eben für Kinder. 😉 Nach Begrüßung, Geldsammeln für unser Patenkind und der wichtigsten Frage, nach Geburtstagskindern der letzten Woche starten wir meist spielerisch ins Thema, z.B. mit einer Einstiegsfrage, einem Spiel, einer Aufgabe… Anschließend folgt eine biblische Geschichte, welche auf verschiedenste Weise dargestellt und erzählt wird. Heute gab es die Geschichte von Zachäus aus der großen Bibel für Kinder mit bunten Bildern zu bestaunen, die wir danach vertiefend künstlerisch mit Prickeln, Schneiden, Kleben und Malen umgesetzt haben. Dabei ist ein wahres Meisterwerk entstanden und hat uns allen sehr viel Freude bereitet. Wenn wir die Geschichte nicht kreativ gestalten, dann gibt es auch schon mal ein Quiz oder ein tolles Spiel. Ihr seht, wir Kinder haben immer eine ganze Menge Spaß auf unsere Weise Gottesdienst zu feiern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .