In der Krabbelgruppe stand die Geschichte von Jesus und der Sturmstillung auf dem Progamm. Mama war das Boot, das zum Schluss ganz gewaltig schaukelte. Dazu gab es Lieder, die das Gehörte erlebbar machten. Als Erinnerung daran, dass Jesus auch in den Stürmen unseres Lebens dabei ist, wurde noch ein Boot gebastelt und in die Mappe geheftet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .