Am 24.06.2021 ist ein ganz besonderer Tag für die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Arche Noah gewesen, denn es wurde Abschied gefeiert. An diesem Tag ging es für die Vorschulkinder zum Potts Hof, auf dem es einiges zu erleben gab. Es wurden Hasen gestreichelt, Ziegen gefüttert, auf Ponys geritten, eine Maus auf einem Käsetuch fliegen gelassen und Eier gesammelt. Nach dem Besuch ging es zurück in die Arche Noah, wo sich mit Leckereien gestärkt wurde. Nach der Stärkung gab es noch ein buntes Programm vom Spielen auf dem Außengelände bis hin zum gemeinsamen Film schauen. Danach war noch lange nicht Schluss. Nach dem Abendessen wurde an einer Feuerschale gemeinsam Stockbrot gemacht und die Eltern der Vorschulkinder sind dazu gekommen. Zur Verabschiedung hat jedes Kind sein Portfolio, mit allen dazugehörigen Kunstwerken und Fotos, die in der Kindergartenzeit entstanden sind, überreicht bekommen sowie die selbstgebastelte Schultüte. Hiernach haben Vorschulkinder, Eltern und die Erzieherinnen den Abend gemeinsam ausklingen lassen. Das Ev. Familienzentrum Arche Noah bedankt sich für die großartige Abschlussfeier der Vorschulkinder uns das tolle Geschenk seitens der Eltern. DANKESCHÖN!

Team Ev. FAZ Arche Noah

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .