Am 1. Juni fand die Abschiedsfeier der Vorschulkinder 2023/24 im evangelischen Familienzentrum Arche Noah statt. Nachdem das Lager fĂŒr die Übernachtung im Kindergarten vorbereitet worden ist, ging es auf zur Burg Altena. Dort mussten die Kinder dem Burggeist Maximilian helfen, den verschwundenen Schatz zu suchen. Nach erfolgreicher Schatzsuche ging es in die Innenstadt, wo es eine kleine StĂ€rkung gab. ZurĂŒck im Kindergarten erwartete die Kinder Wasserspiele, Kinderdisco, Pizza zum Abendessen und leckere Naschereien. Zum Abschluss des Tages wurde eingekuschelt im Bett ein Film geschaut und dann hieß es „Gute Nacht und schöne TrĂ€ume“. Am nĂ€chsten Morgen gab es ein leckeres FrĂŒhstĂŒck zur StĂ€rkung, bevor die Eltern zur Verabschiedung kamen. Beim gemeinsamen zusammen sein wurden die Vorschulkinder verabschiedet und Geschenke ĂŒberreicht. Es wurde sich an die AnfĂ€nge erinnert bis zum nahenden Ende der Kindergartenzeit. Jedes Ende ist ein neuer Anfang. FĂŒr diesen wĂŒnscht die ‚Arche Noah‘ den Vorschulkindern alles Gute und das Gott auf allen Wegen die Hand ĂŒber sie hĂ€lt.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darĂŒber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .