Der Jahreswechsel beschert uns mit dem Weihnachtsfest besinnliche Stunden – Zeit, um inne zu halten. Zeit, um sich dankbar die vielen, schönen Momente ins Gedächtnis zu rufen. Zeit, um in Ruhe vielleicht auch die weniger gelungenen Dinge in den Blick zu nehmen und zu schauen, was wir im nächsten Jahr anders machen können. Auch im Ev. Familienzentrum Arche Noah geht das Jahr zu Ende. Der Dezember wurde für viele weihnachtliche sowie besinnliche Aktionen genutzt. Plätzchen wurden gebacken, Geschenke gebastelt und die Vorschulkinder spielten bei einer abschließend internen Weihnachtsfeier ein Krippenspiel vor. Das Ev. FAZ Arche Noah wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2022!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .