Hin und wieder zieht ein leckerer Duft aus dem Ev. FAZ Arche Noah heraus. Dann steht nĂ€mlich Backen auf dem Programm. Zuerst einmal heißt es: HĂ€nde waschen, Ärmel hochkrempeln und los geht es. Nachdem die Zutaten umgerĂŒhrt sind, erhĂ€lt jedes Kind seinen eigenen Teig und es werden BĂ€llchen geformt, in die Schokolade StĂŒckchen hinein gedrĂŒckt werden. Nach und nach werden die Backbleche in den vorgeheizten Ofen geschoben und der Wecker eingestellt, damit die Kinder wissen, wann die Kekse heraus geholt werden können.  Die aufgeregten Kinder freuen sich schon sehr auf das Probieren der selbst gebackenen Kekse. Das gemeinsame Backen bietet die Möglichkeit, dass alle gemeinsam an der Zubereitung mitwirken, so die Prozesse der Verarbeitung des Backens kennenlernen und es ist eine wunderbare Sinnesschulung: Die Kinder riechen, schmecken, fĂŒhlen die Zutaten mit ihren unterschiedlichen Konsistenzen und entwickeln dabei Vorlieben und auch Abneigungen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darĂŒber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .