Martin Scott, ein immer wieder gern gehörter Gast, entfaltete seine Gedanken zu der Begegnung zwischen zwei schwangeren Frauen. Maria trifft Elisabeth. Der herbeigesehnte Messias wächst im Bauch von Maria heran. Elisabeth verspürt ihre persönliche Sehnsucht deutlich. In ihrem Bauch hüpft das Baby vor Freude als sie die Stimme des Grußes von Maria hörte. Diese Sehnsucht nach Begegnung mit Jesus lässt eine Vorfreude auf Weihnachten wachsen. Von dieser Sehnsucht war ebenfalls die Kindergottesdienstweihnachtsfeier durchdrungen. Vorher wurde aber zuerst die langjährige Teamleiterin des Kindergottesdienst Teams Maren Bast mit einem herzlichen Danke für ihren Einsatz, ihre Leidenschaft und ihr Talent entpflichtet und gesegnet. Und voller Sehnsucht und erwartungsvoller Spannung wurden dann noch die 10 Gewinner des Adventschaufensterrätsels des Ökumene Forums gezogen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .